• Menschenrechte in Bedrängnis

    Die universellen Rechte werden weltweit immer öfter ignoriert und verletzt

    Viele Menschenrechte, darunter die Meinungs-, die Versammlungs- und die Vereinigungsfreiheit, befinden sich weltweit in einer zunehmend schwierigen Lage. Die aktuellen Berichte führender Menschenrechtsorganisationen belegen diesen Trend. Der Kampf gegen... mehr
  • Dialog als Verzögerungstaktik

    In der Demokratischen Republik Kongo werden die Wahlen wohl verschoben

    Der Vize-Generalsekretär der Vereinten Nationen, Jan Eliasson, hat die Parteien in der Demokratischen Republik Kongo zu einem glaubwürdigen Dialog aufgerufen, als sich der VN-Sicherheitsrat am 7. Juli 2016 mit der Lage im Land befasste. Nur Gespräche... mehr
  • Zurück auf Los

    Der Konflikt im Südsudan flammt wieder auf

    Zum fünften Jahrestag der Unabhängigkeit ist der Konflikt im Südsudan erneut aufgeflammt. Nach fast zwei Jahren Krieg zwischen den Truppen von Präsident Kiir und Vizepräsident Machar war dieser erst im April 2016 mit seinen Ministern und einem Teil... mehr
  • Denkbare Überraschungen

    Elf Entwicklungen, die Russlands Außenpolitik nehmen könnte

    Russlands Außenpolitik hat in den vergangenen Jahren zahlreiche unerwartete Wendungen genommen, von der Annexion der Krim bis zur militärischen Intervention in Syrien. Das Überraschungsmoment für Deutschland und die EU ergibt sich dabei aus einer... mehr
  • Viele Flüchtlinge, wenige Daten

    Die fluchtbezogene Entwicklungszusammenarbeit braucht bessere Daten

    Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR) hat im Juni 2016 seinen neuen Jahresbericht über die Lage von Flüchtlingen und Vertriebenen in der Welt vorgelegt. Auch diese Ausgabe dokumentiert neue Höchststände bei Flüchtlingszahlen,... mehr

Wissenschaftliche Analysen

Claudia Simons

DR Kongo: Dialog als Verzögerungstaktik

SWP-Aktuell 2016/A 48, Juli 2016, 4 Seiten
Frédéric Krumbein

Menschenrechte in Bedrängnis

SWP-Aktuell 2016/A 47, Juli 2016, 8 Seiten
Sabine Fischer, Margarete Klein (Hg.)

Russlands Außenpolitik: Denkbare Überraschungen

SWP-Studien 2016/S 15, Juli 2016, 87 Seiten

»Kurz gesagt«

Günter Seufert

Nach dem Putschversuch in der Türkei

Günter Seufert analysiert die Bedeutung des Putschversuches für das politische System der Türkei. Der große Gewinner sei Recep T. Erdogan. Sein Plan, ein Präsidialsystem einzuführen, könnte nun aufgehen. mehr
Foto: Chinese Fleet Continues Drills in South China Sea, 28.03.2013, Times Asi, CC BY-SA 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Südchinesisches Meer: Urteil bietet wenig Raum für Konfliktmanagement

Das Urteil des Tribunals in Den Haag über die Territorialstreitigkeiten im Südchinesischen Meer könnte die Nullsummenlogik der Parteien noch verschärfen. Felix Heiduk und Gudrun Wacker über Wege, sich dennoch aufeinander zu zu bewegen. mehr

SWP-Themendossiers

Ukrainischer Soldat an einem Checkpoint nahe Debalzewe, Region Donezk, Ukraine, 19.02.2015; Quelle: dpa-picturealliance

Krise um die Ukraine

Innen- und außenpolitischen Entwicklungen in Ukraine und Russland; Auswirkungen der Krise auf die Region und die europäische und internationale Sicherheit.
Letzte Aktualisierung 19.07.2016

Die europäische Integration in der Krise

Eurokrise, Brexit, Flüchtlingskrise, EU-kritische Parteien und Populismus, Spaltung der EU
Letzte Aktualisierung 12.07.2016
UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon hält die Eröffnungsrede des Water Summit, Budapest, Oktober 2013; Quelle: dpa-picturealliance

Globale Nachhaltigkeitspolitik

Globale Nachhaltigkeitsziele, institutioneller Rahmen, Partnerschaften mit Akteuren aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft, Ressourcenkonflikte und Positionen verschiedener Akteure
Letzte Aktualisierung 06.06.2016
Flagge der Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS), IS-Propagandafoto, © picture alliance / ZUMA Press

Jihadismus

Das neue Themendossier »Jihadismus« gibt einen Überblick über das Phänomen und behandelt es in seinen unterschiedlichen regionalen Ausprägungen.
Letzte Aktualisierung 30.05.2016

Klimapolitik

Globale Verhandlungen und Ansätze, die Klimapolitik der EU und anderer globaler Akteure, Klimawandel als Sicherheitsproblem
Letzte Aktualisierung 14.03.2016

Energiepolitik

Herausforderungen und Regulierungsansätze auf europäischer und globaler Ebene
Letzte Aktualisierung 22.02.2016

 

Der SWP-Newsletter informiert Sie etwa einmal in der Woche über die Neuerscheinungen der SWP.
Abonnieren

Für die Suche nach Literaturhinweisen, Volltexten und internationalen Abkommen im Bereich Internationale Beziehungen und Länderkunde steht das Fachportal IREON zur Verfügung.