Univ.-Prof. Dr. rer. soc. Andreas Maurer

Univ.-Prof. Dr. rer. soc. Andreas Maurer


Non-Resident Senior Fellow

andreas.maurer(at)swp-berlin.org

2013: Ruf auf die Professur für Politikwissenschaft und Europäische Integration der Universität Innsbruck (angenommen)

Seit 2011: Mitglied des Advisory Board des Observatory of Parliaments after the Lisbon Treaty (OPAL)

Seit 2009: Mitglied des Fachbeirats “European Public Affairs” der Deutschen Universität für Weiterbildung

Seit 2009 Mitglied des Präsidiums, Arbeitskreis Europäische Integration e.V.

Sept. 2007 - Sept. 2011: Europäisches Parlament, Sekretariat des Ausschusses für Internationalen Handel

2007 Medienpreis des Vereins der Ausländischen Presse in Deutschland

2003 Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestages 2003

2007/2008: Entsendeter Nationaler Experte, Europäisches Parlament, Sekretariat des Ausschusses für Internationalen Handel

2006/2007 Projektleiter I.PA.COO.-50 - Fifty Years of Inter-Parliamentary Cooperation

2002 bis 2004 Berater des Europäischen Verfassungskonvents

2000-2002 Stellv. Generalsekretär, Trans European Policy Studies Association, Brüssel

1997-2002 Universität zu Köln, Jean Monnet-Lehrstuhl für Politikwissenschaft

1996-1997 Task Force 'Regierungskonferenz' des Europäischen Parlaments

1994-1997 Institut für Europäische Politik, Bonn


SWP-Papiere (Auswahl):

mit Roderick Parkes

Is the UK Jumping or Being Pushed?

British Separatism after Cameron's EU Veto

SWP Comments 2012/C 15, April 2012, 4 Seiten
mit Stephan Vogel

Die Europäische Bürgerinitiative

Chancen, Grenzen und Umsetzungsempfehlungen

SWP-Studien 2009/S 28, Oktober 2009, 32 Seiten
mit Peter Becker

Deutsche Integrationsbremsen

Folgen und Gefahren des Karlsruher Urteils für Deutschland und die EU

SWP-Aktuell 2009/A 41, Juli 2009, 8 Seiten

Alternativen denken!

Die Mitgliedschaftspolitik der Europäischen Union vor dem Hintergrund der Beziehungen zur Türkei

SWP-Aktuell 2007/A 36, Juli 2007, 8 Seiten
mit Julia Lieb

Europas Rolle in der Welt stärken

Optionen für ein kohärenteres Außenhandeln der Europäischen Union

SWP-Studien 2007/S 15, Juni 2007, 46 Seiten

Publikationen (Auswahl):

mit Daniela Kietz, mit Sonja Puntscher Riekmann, mit Peter Slominski

Interinstitutionelle Vereinbarungen in der Europäischen Union

Wegbereiter der Verfassungsentwicklung

Nomos-Buch-Reihe IPS 64, Januar 2010, 340 Seiten

Arbeitspapiere (Auswahl):

mit Julia Lieb

Der Vertrag von Lissabon

Kurzkommentar

Arbeitspapiere FG 1, 2009/ 09 und FG 2, 2009/ 04, April 2009, April 2009, 112 Seiten
mit Julia Lieb

In Trippelschritten zur EU-Reform

Die Ratifikationsverfahren zum Lissabonner Vertrag 4. erweiterte und aktualisierte Auflage

Arbeitspapiere FG 1, 2008/Nr. 18 und FG 2, 2008/Nr. 10, Dezember 2008, 150 Seiten
mit Glenn R. Gassen

Von der Peripherie ins Zentrum

Perspektiven finnischer Europapolitik - für Europa und Deutschland

Arbeitspapiere FG 1, 2006/ Nr. 18, Dezember 2006, 43 Seiten
mit Anne Laumen

Jenseits des "Permissive Consensus"

Bevölkerungsorientierungen gegenüber Europäischer Integration im Wandel?

Arbeitspapiere FG 1, 2006/Nr. 13, August 2006, 29 Seiten
mit Andrea Tivig

Die EU-Antikorruptionspolitik

Erfolgsbedingungen einer Korruptionsbekämpfung auf mehreren Ebenen

Arbeitspapiere FG 1, 2006/Nr. 03, März 2006, 56 Seiten

SWP-Studien

Peter Rudolf
Zur Ethik militärischer Gewalt


Silvia Popp
Bevölkerungsdynamiken in Südasien

Die Region riskiert, ihre demografische Chance zu verpassen