Im Vordergrund der Arbeit stehen gesellschaftliche und politische Transformationsprozesse, regionale und innerstaatliche Konflikte sowie außen- und sicherheitspolitische Fragen in Afrika und dem Nahen und Mittleren Osten.

Weiter
 

Forschungsbereich

Dr. Denis M. Tull

Dr. Denis M. Tull
Stellvertretender Forschungsgruppenleiter

denis.tull(at)swp-berlin.org


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:


Dr.   Stephan Roll

Dr. Stephan Roll

stephan.roll(at)swp-berlin.org


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:


 Azadeh Zamirirad, M.A.

Azadeh Zamirirad, M.A.

azadeh.zamirirad(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-274


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:


 

Assistenz

 Barbara Heckl

Barbara Heckl
Assistentin

barbara.heckl(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-413



 Carmen Köbele

Carmen Köbele
Assistentin

carmen.koebele(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-117



 Pelican Mourad, Dipl. geol.

Pelican Mourad, Dipl. geol.
Forschungsassistentin

pelican.mourad(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-231



 Jessica Noll, M.A.

Jessica Noll, M.A.
Forschungsassistentin

jessica.noll(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-426


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:


     

Informations- und Wissensmanagement

 Anna Pellacini, Dipl.-Regionalwiss.

Anna Pellacini, Dipl.-Regionalwiss.
Informationsmanagerin

anna.pellacini(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-408



SWP-Aktuell

Denis M. Tull
Mali: Friedensprozess ohne Stabilisierung

Die internationalen Partner sollten die malische Regierung in die Pflicht nehmen


Peter Lintl
Dynamiken einer Rechtskoalition

Wie das Scheitern des Friedensprozesses innenpolitischen Populismus in Israel fördert


SWP-Studien

Stephan Roll
Ägyptens Außenpolitik nach dem Putsch

Strategiewechsel zur Herrschaftssicherung


Denis M. Tull, Annette Weber
Afrika und der Internationale Strafgerichtshof

Vom Konflikt zur politischen Selbstbehauptung


»Kurz gesagt«

Mareike Transfeld, Isabelle Werenfels
Soziale Medien: Befreiungstechnologie oder Propagandainstrument?

Im Arabischen Frühling wurden soziale Medien vor allem als Instrument der Demokratisierung wahrgenommen, in jüngerer Zeit überwiegt ihre Einstufung als Gefahr für die liberale Demokratie. Keines der Urteile ist falsch, meinen Mareike Transfeld und Isabelle Werenfels.


Stephan Roll, Matthias Sailer
Wird der IWF-Kredit für Ägypten zur vertanen Chance?

Bei der Aushandlung des IWF-Kreditabkommens mit Ägypten ist die Chance vertan worden, politische Reformen einzufordern. Ohne diese wird das Land nicht zu langfristiger wirtschaftlicher Stabilität zurückfinden, meinen Stephan Roll und Matthias Sailer.


SWP Comments

Peter Lintl
The Dynamics of a Right-wing Coalition

How the Failure of the Peace Processes Encourages Domestic Populism in Israel


Lidia Averbukh
Non-Jewish Minorities and Their Access to Israeli Citizenship

Demographic Threat Perceptions and Ensuing State Strategies