• SWP in den Medien

    Ukraine: »Moskau setzt auf die Gewaltoption«

    Ohne äußere Unterstützung durch Propaganda, Kämpfer und Geld würde die Gewalt gegen Kiew in der Ostukraine rasch enden, sagt Margarete Klein im Interview mit n-tv Online. Putin sehe aber offenbar in einer kontrollierten Destabilisierung der Ukraine eine wirksame Taktik. mehr
  • Die Tscherkessen-Frage

    Russische Kolonialgeschichte im Kaukasus und ein aktueller Fall von »long distance nationalism«

    Am 21. Mai 2014 begingen Tscherkessen in aller Welt den 150. Gedenktag der Vertreibung ihrer Vorfahren aus ihrer nordkaukasischen Heimat. Die Verbindung zwischen diesem Problem unbewältigter russischer Kolonialgeschichte und Präsident Putins Prestigeprojekt... mehr
  • Ein dauerhafter Waffenstillstand für Gaza

    Dr. Muriel Asseburg, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)

    Es ist allerhöchste Zeit, auf eine Waffenruhe im Gaza-Streifen hinzuarbeiten, die das Töten, das Leiden und die Zerstörung stoppt, indem sie den Konfliktparteien ein Minimum an Gesichtswahrung ermöglicht und ihre Hauptinteressen berücksichtigt, meint Muriel Asseburg.

    mehr
  • Im Osten viel Neues – Herausforderungen an die deutsche NATO-Politik

    Markus Kaim

    Die Ukraine-Krise zwingt die NATO, sich in wichtigen Fragen strategisch neu auszurichten. Markus Kaim zu den Prioritäten, die im Verhältnis zu den osteuropäischen Mitgliedstaaten, zur Ukraine und zu Russland nun gesetzt werden sollten.

    mehr
  • 40 Jahre Zypernkonflikt und keine Lösung in Sicht

    Günter Seufert

    Vierzig Jahre nach Beginn des Zypernkonflikts deutet nichts auf dessen Lösung hin. Die EU könnte für einen Durchbruch sorgen. Günter Seufert über die Geschichte des Konflikts und einen vielversprechenden Vorschlag der International Crisis Group.

    mehr
  • Die Schlacht um Nord-Waziristan

    Ein Wendepunkt in Pakistans Anti-Terror-Politik?

    Am 15. Juni 2014 haben Pakistans Streitkräfte eine großangelegte Militäroffensive in Nord-Waziristan eröffnet. Damit reagierte die Führung des Landes auf einen Terrorangriff gegen den Flughafen in Karachi, zu dem sich die Organisation Tehrik-i-Taliban... mehr

Wissenschaftliche Analysen

Uwe Halbach

Die Tscherkessen-Frage

SWP-Aktuell 2014/A 50, Juli 2014, 4 Seiten
Christian Wagner

Pakistan: Anti-Terror-Politik

SWP-Aktuell 2014/A 49, Juli 2014, 4 Seiten
Klemens Büscher

Moldau: EU-Assoziierung und Ukraine-Krise

SWP-Aktuell 2014/A 48, Juli 2014, 4 Seiten
Heiko Wimmen

Arabischer Frühling: Konfessionalismus und Machterhalt

SWP-Studien 2014/S 11, Juli 2014, 38 Seiten
Gerhard Will

Europa und die Konflikte in der Südchinesischen See

SWP-Studien 2014/S 10, Juni 2014, 40 Seiten

"Kurz gesagt"

Dr. Muriel Asseburg, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)

Ein dauerhafter Waffenstillstand für Gaza

Es ist allerhöchste Zeit, auf eine Waffenruhe im Gaza-Streifen hinzuarbeiten, die das Töten, das Leiden und die Zerstörung stoppt, indem sie den Konfliktparteien ein Minimum an Gesichtswahrung ermöglicht und ihre Hauptinteressen berücksichtigt, meint Muriel Asseburg. mehr
Markus Kaim

Im Osten viel Neues – Herausforderungen an die deutsche NATO-Politik

Die Ukraine-Krise zwingt die NATO, sich in wichtigen Fragen strategisch neu auszurichten. Markus Kaim zu den Prioritäten, die im Verhältnis zu den osteuropäischen Mitgliedstaaten, zur Ukraine und zu Russland nun gesetzt werden sollten. mehr

SWP-Themendossiers

Wähler in einem Wahllokal in Tunis am 23. Oktober 2011, Quelle: dpa-picturealliance

Umbruch in der arabischen Welt

Politik und Gesellschaft einzelner Länder, regionale Entwicklungen und internationale Politik
Letzte Aktualisierung 09.07.2014
UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon hält die Eröffnungsrede des Water Summit, Budapest, Oktober 2013; Quelle: dpa-picturealliance

Globale Nachhaltigkeitspolitik

Globale Nachhaltigkeitsziele, institutioneller Rahmen, Partnerschaften mit Akteuren aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft, Ressourcenkonflikte und Positionen verschiedener Akteure
Letzte Aktualisierung 08.07.2014

Energiepolitik

Herausforderungen und Regulierungsansätze auf europäischer und globaler Ebene
Letzte Aktualisierung 26.06.2014

Klimapolitik

Die Strategie der EU und anderer wichtiger globaler Akteure, Klimawandel als Sicherheitsproblem und Einblicke in den UN-Prozess.
Letzte Aktualisierung 20.06.2014
Stimmabgabe für das Europäische Parlament, fotografiert als Illustration am 26.02.2014 in Potsdam; Foto: Ralf Hirschberger, dpa-picturealliance

Das Europäische Parlament

Anlässlich der Europawahl befasst sich das Dossier mit der Rolle des Europäischen Parlaments im politischen System der EU und seiner Bedeutung für deren Legitimation.
Letzte Aktualisierung 18.06.2014
Übergabe der Sicherheitsverantwortung durch britisches Militär in Lashkar Gah, Helmand, im Juli 2011; Quelle: UK Ministry of Defence, lizensiert gemäß CC BY-NC 2.0

Der Afghanistaneinsatz

Vor zwölf Jahren begann der internationale Einsatz. Seitdem hat er ein Land, eine Region und die Nato verändert.
Letzte Aktualisierung 12.05.2014

 

Der SWP-Newsletter informiert Sie etwa einmal in der Woche über die Neuerscheinungen der SWP.
Abonnieren

Für die Suche nach Literaturhinweisen, Volltexten und internationalen Abkommen im Bereich Internationale Beziehungen und Länderkunde steht das Fachportal IREON zur Verfügung.

Neue Bücher

Max Mutschler
Arms Control in Space

Exploring Conditions for Preventive Arms Control


Henriette Rytz
Ethnic Interest Groups in US Foreign Policy-Making

A Cuban-American Story of Success and Failure